UNSER SERVICE IST WIE GEWOHNT VERFÜGBAR - KEIN FREIES ZEITFENSTER? KONTAKTIERE UNS: HELLO@BUBBLEBOX.CH | +41 58 255 48 48
  • Jetzt Schweizweit verfügbar
  • Hemd ab CHF 4.50
  • 30-minütige Zeitfenster von 06:00-22:30
  • Teppichreinigung

    WARUM EINE TEPPICHREINIGUNG?

    Je nach individueller Beanspruchung und deinen Hygienebedürfnissen empfiehlt sich im Laufe der Zeit bei jedem Teppich eine Reinigung. Wir waschen Teppiche mit viel Personalaufwand, was gegenüber der maschinellen Bearbeitung die Qualität entscheidend erhöht. Auch die professionelle Reinigung einmaliger Künstlerteppiche und Gobelin-Wandteppiche in Museumqualität übernehmen wir gerne.

    Unter Angebot & Preise findest du zu allen Teppichsorten die entsprechenden Reinigungskosten berechnet pro m2.

    Weitergehende Informationen haben wir dir hier zusammengetragen:
    Die meist gestellten Fragen zur Teppichreinigung

    TEPPICH-REPARATUREN

    Sämtliche Reparaturen werden fachgerecht und vorteilhaft ausgeführt. Je nach Provenienz und Beschaffenheit (grob/mittel/fein) und Material ergeben sich unterschiedliche Aufwände. Jede Reparatur erfordert eine individuelle Absprache und Offerte.

    Kontaktiere uns für eine Anfrage: +41 58 255 48 48 | hello@bubblebox.ch

    Neue Fransen von Hand einziehen450 to 950 CHF/Lfm
    Kanten von Hand kurbeln200 to 250 CHF/Lfm
    Löcher und Risse kunststopfen100CHF/h
    Kanten maschinell kurbeln50 CHF/Lfm
    Fransenband maschinell annähen100CHF/Lfm
    Konfektionsarbeit100 CHF/h


    Zur richtig farblichen Abstimmung und unseren Fachleuten zuliebe, werden Teppiche vor der Reparatur gewaschen. Preise sind unserer Preisliste zu entnehmen.

    ARTEN VON TEPPICHEN

    Du bist dir nicht sicher, was für ein Teppich dir zu Füssen liegt?
    Kein Problem, wir beraten dich gerne: +41 58 255 48 48 | hello@bubblebox.ch

    HANDGEKNÜPFTE TEPPICHE

    Afghan-Teppiche
    Vorwiegend dunkelroter Grund und geometrische Figuren. Das Grundgewebe (Fransen) ist aus Ziegen oder Kamelhaar und/oder Wolle. Bei der Preisgestaltung zählen wir auch Turkmenen-Teppiche, Buchara und Belutsch zu dieser Kategorie.

    Berber-Teppiche
    Meistens helle, beige Grundfarbe mit wenig Musterung. 2-4cm dick. Grundgewebe (Fransen) aus Baumwolle. Dazu gehören auch die tunesischen und marokkanischen Teppiche, welche jedoch oft stark bemustert sind.

    Perser-Teppiche
    Der bekannteste unter den Teppichen weisst diverse Farben und Muster aus. Er besteht in der Regel auf Baumwollgrundgewebe (Fransen). Heriz, Täbris, Isphahan und Kirman gehören in diese Gruppe der Orientteppiche.

    Seiden-Teppiche
    Meistens mit persischer Musterung. Ausgenommen China-Seiden-Teppiche, welche eine eigene Musterung zeigen. Das Flormaterial kann Seide sein und das Grundgewebe (Fransen) Baumwolle. Ein Vollseidenteppich hat Flor- und Grundgewebe in Seide.

    Smyrna-Teppiche
    Bezeichnet man die auf vorgezeichnetem Stramin selbstgeknüpften Woll-Teppiche. Diese Teppiche haben eine relativ grobe Knüpfung. Smyrna-Teppiche sind aber auch Orientteppiche aus der Türkei.


    HANDGEWOBENE FLORLOSE TEPPICHE

    Kelim-Teppiche
    Gewebte Teppiche mit eingewebtem Muster. Aegytische Handwebteppiche, sog. Beni

    Handwebteppiche
    Meistens helle bis braune Grundfarbe. Kette vielfach aus Juteschnüren.


    MODERNE TEPPICHE

    Büro-Teppiche
    Mit Bändern eingefasste Qualität (Baumwolle, Jute, Leder, PVC) fallen unter den Oberbegriff Bordürenteppich.

    Hand-Tufting
    Alle geschlauften und verleimten Teppiche gelten als Tufting. Zu erkennen u.a. an verklebten Kantenbändern, Gummierung oder Tuch auf der Rückseite.

    Langflorteppiche
    Alle Teppiche mit langen Florfäden gelten als Langflorteppich. Diese Teppiche wirken beim Neukauf kompakt und flauschig, speziell Teppiche mit offener Zwirnspitze.

    Prüfe Verfügbarkeit in Deiner Umgebung